Robert-Wetzlar-Berufskolleg                                   Unesco-Projekt-Schule
Kontakt
Termine
Speisenplan
Schul- programm
Schüleraustausch
Flyer / Anmeldebögen
Archiv
1905 gründete Robert Wetzlar eine Schule für junge Frauen und Mädchen, um ihnen berufliche Perspektiven zu eröffnen und ihre Fähigkeiten zu fördern. Heute bietet das Berufskolleg jungen Frauen und Männern vielfältige Möglichkeiten Schulabschlüsse nachzuholen, Grundkenntnisse in verschiedenen Berufsfeldern zu erlangen, einen Beruf vollschulisch oder im Dualen System zu erlernen. Das Berufskolleg wird momentan von 2300 Schülerinnen und Schülern besucht, die von 150 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Seit 1994 ist das Robert-Wetzlar-Berufskolleg anerkannte Unesco-Projekt-Schule und das Schulleben wird im Sinne der interkulturellen Verständigung und des interkulturellen Lernens gestaltet. Unser Ziel ist die Förderung der Entwicklung junger Menschen in beruflicher, sozialer und persönlicher Hinsicht.
HERZLICH WILLKOMMEN
FACHABITUR UND ABITUR
„Zöpfe flechten und Augenbrauen zupfen“. Das war das Angebot der Mittelstufe der Friseurauszubildenden zum diesjährigen Sport- und Begegnungsfest am RWB. Der Stand war ständig umlagert und auf dem ganzen Schulhof konnte man im Laufe des Morgens unzählige schöne Flechtfrisuren erblicken…(mehr)
10 Jahre Tandem-Programm mit Namibia – 8 Jahre Pair & Share in Windhoek Als das RWB im Jahre 2010 die erste Reise für Azubis nach Namibia organisierte, war diese Fahrt ein echtes Abenteuer im kleinen Weiler Baumgartsbrunn. Seit 2012 findet das Begegnungsprojekt in der Hauptstadt Windhoek statt. Das lokale Netzwerk wurde stetig erweitert und gefestigt, sodass richtig enge, verlässliche Bekanntschaften aufgebaut werden konnten.…(mehr)
Hallo, wir sind die GAH 116 des Robert-Wetzlar-Berufskollegs in Bonn! GAH ist das Kürzel für „Berufliches Gymnasium mit dem Schwerpunkt Gesundheit“. In Gesellschaftslehre mit Geschichte haben wir uns mit der Europäischen Union (EU) und ihren Institutionen auseinandergesetzt und gefragt, wer oder was ist die EU und was hat die EU mit mir und uns zu tun? Das ist gar nicht so einfach zu verstehen. Und am 26.5.2019 finden die Europawahlen statt und wir sind aufgefordert,mitzubestimmen.Was können wir mitbestimmen? Deshalb haben wir uns entschlossen, einen Kurzfilm über die Aufgaben der einzelnen EU-Institutionen als auch deren Zusammenhang zu drehen. Durch die einfache Darstellung der EU in unserem Erklärungsvideo wollen wir einen Überblick für alle ermöglichen. Schaut doch einfach mal hinein und wir wünschen viel Spaß dabei!
Schule lebensnah zu gestalten, das ist das Ziel des Schulprojekts „Smart Home: Ich gründe meinen eigenen Haushalt“. Das Robert-Wetzlar-Berufskolleg (RWB) greift einen wichtigen Aspekt auf, um Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in ein selbstständiges Leben im eigenen Haushalt zu unterstützen….(mehr)
Ganz oben. Dort wollen viele stehen, manche schaffen es und so auch Frankreich. Euch sei es ermöglicht, Frankreich ganz oben zu erleben und wortwörtlich anzufassen. Kulinarisch steht Frankreich nämlich an alleiniger Spitze und jeder, der an Frankreich denkt, denkt direkt an Geschmack….(mehr)
Das Robert-Wetzlar Berufskolleg fährt in den Schnee!! Die Skifahrt, an welcher Schülerinnen und Schüler der elften und zwölften Klasse der Fachoberschule sowie der Fachschule für Sozialpädagogik teilnahmen, begann am 15.02.2019 um 19:00 Uhr. Nach zwölf Stunden Fahrt waren alle …(mehr)
AUSTAUSCH
KLASSENFAHRT
FILMPROJEKT
MODELLPROJEKT
BEGEGNUNGSFEST
10 JAHRE NAMIBIA
Das Robert-Wetzlar-Berufskolleg bietet Ihnen als Interessent / Interessentin sowie Schüler / Schülerin gleich zwei Möglichkeiten, die zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) zu führen. Außerdem bieten wir unterschiedlichste Wege, die mit dem Fachabitur abschließen…(weitere Informationen finden Sie hier)

myjob